/* Anbindung Google Analytics */

Ihr Partner für
SAP Bera­tung und Entwicklung

Profes­sio­nelle Leis­tungen für ihre Projekte

Als mittel­stän­di­sches Bera­tungs­un­ter­nehmen stehen wir in der Pflicht, unsere Kunden durch exzel­lente Arbeit bei Ihren Vorhaben zu unterstützen.

Dabei liegt unser Haupt­au­gen­merk auf dem gesamten Berecih des Rech­nungs­we­sens. Gleich­wohl ist eine unserer Kern­kom­pe­tenzen die Konzep­tion und Imple­men­tie­rung der Schnitt­stellen zwischen den buch­hal­te­ri­schen und logis­ti­schen Modulen, bzw. Systemen. So fungieren wir auch als Binde­glied zwischen diesen beiden Bereichen.

Es gibt Situa­tionen, in denen der Stan­dard­funk­ti­ons­um­fang von SAP den Anfor­de­rungen unserer Kunden nicht genügt. Unsere fundierte Erfah­rung bei der Konzep­tion und Entwick­lung von indi­vi­du­ellen Erwei­te­rungen ermög­licht es uns, auch in diesen Fällen maßge­schnei­derte Lösungen zu imple­men­tieren. Auch hier sind wir oft das kommu­ni­ka­tive Binde­glied zwischen der Fach­ab­tei­lung und der IT.

Lang­jäh­rige vertrau­ens­volle Zusam­men­ar­beit bestä­tigen uns in unserem Vorgehen.

Bera­tung

Unsere Mitar­beiter setzen sich gezielt und effi­zient für die best­mög­liche Lösung Ihrer indi­vi­du­ellen Aufga­ben­stel­lung ein. Unsere Bera­tungs­leis­tung basiert nicht nur auf fach­li­cher Kompe­tenz, sondern auch auf einer guten, vertrau­ens­vollen Zusam­men­ar­beit mit Ihnen.

Entwick­lung

Neben den gängigen System­er­wei­te­rungen und kunden­ei­genen Reports entwi­ckeln wir völlig neue Lösungen, die exakt auf die Bedürf­nisse Ihres Unter­nehmen zuge­schnitten sind. Dazu kombi­nieren wir neue Tech­niken mit bereits bekannten Ansätzen zu dem für Sie opti­malen Ergebnis.

Support

Wir bieten Ihnen unsere volle Unter­stüt­zung, sowohl projekt­be­glei­tend bei der Admi­nis­tra­tion der Hard- und Soft­ware­kom­po­nenten als auch nach­be­rei­tend, zum Beispiel bei einem Ände­rungs­wunsch oder im Falle eines Problems. Hier stehen wir Ihnen auch kurz­fristig für Nach- und Verbes­se­rungen zur Verfü­gung – bis zu Ihrer vollsten Zufriedenheit.

Bera­tung

 

 

Unser quali­fi­ziertes SAP-Bera­ter­team setzt sich gezielt und effi­zient für die best­mög­liche Lösung für Ihre ganz indi­vi­du­elle Aufga­ben­stel­lung ein.

 

Unsere Bera­tungs­tä­tig­keit umfasst:

 

  • Erstel­lung von Machbarkeitsstudien
  • Istana­lyse und Konzepterstellung
  • Projekt­pla­nung und ‑orga­ni­sa­tion
  • Projekt­rea­li­sie­rung und ‑einfüh­rung
  • Konzep­tion und Entwick­lung von System­er­wei­te­rungen zur Prozessoptimierung
  • Reen­gi­nee­ring von betriebs­wirt­schaft­li­chen Prozessen
  • Schu­lung aller Anwender
  • Unter­stüt­zung nach Einfüh­rung der Software
  • Vornahme von Releasewechseln
  • Inte­gra­tion:
    • Mitar­bei­ter­in­te­gra­tion: SAP Netweaver Enter­prise Portal
    • Prozess­in­te­gra­tion: SAP Netweaver Work­flow Management
    • Daten­in­te­gra­tion: SAP Netweaver Exchange Inter­face, Busi­ness Intel­li­gence, Master Data Management

Istana­lyse und Konzepterstellung

Da kein Projekt wie das andere ist, beraten wir stets fall­ori­en­tiert. Gemeinsam mit unseren Kunden machen wir eine genaue Bestands­auf­nahme der Ist-Situa­tion in Ihrem Unter­nehmen. Dadurch ermit­teln wir nicht nur die Kern­pro­zesse und ihre ganz indi­vi­du­ellen Anfor­de­rungen, sondern schaffen viel­mehr eine gemein­same „Sprache“/Begrifflichkeit, die für die erfolg­reiche Projekt­pla­nung und ‑durch­füh­rung uner­läss­lich ist. Auf Basis der Istana­lyse entwi­ckeln wir für Sie ein maßge­schnei­dertes Konzept.

 

Projekt­pla­nung und ‑orga­ni­sa­tion

In dieser Phase stellen wir das Projekt­team zusammen und stimmen mit Ihnen die Vorge­hens­weise ab. Wir entwi­ckeln für Sie ein inte­griertes Gesamt­kon­zept, das sowohl auf der voran­ge­gan­genen Istana­lyse der Geschäfts­pro­zesse in Ihrem Unter­nehmen sowie auf den notwen­digen Ände­rungen basiert. Dabei liegt das Haupt­au­gen­merk auf der Siche­rung der stra­te­gi­schen Vorteile der SAP Einführung.

 

Projekt­rea­li­sie­rung und –einfüh­rung

Unsere und Ihre Mitar­beiter bleiben während der gesamten Projekt­rea­li­sie­rung in einem engen Dialog. Unsere Berater geben Antworten auf alle spezi­ellen Fragen zu einzelnen SAP-Modulen, außerdem wird so Miss­ver­stän­dissen und Infor­ma­ti­ons­ver­lust vorge­beugt. Wir verfolgen die Stra­tegie des ‚Early Proto­typing’. Damit können wir Ihren Mitar­bei­tern schnelle Ergeb­nisse präsen­tieren, früh­zeitig Korrek­turen vornehmen und gemeinsam für Ihr Unter­nehmen die opti­male Lösung finden.

In dieser Phase wird auch der SAP-Stan­dard konfi­gu­riert. Bei der Entwick­lung der zukünf­tigen Prozesse betrachten wir die Aufbau- und die Ablauf­or­ga­ni­sa­tion und suchen nach Lösungs­sze­na­rien, die Ihre Anfor­de­rungen mit den Möglich­keiten des Systems vereinen. Für den Fall, dass sich einzelne SAP-Stan­dard­tools für bestimmte Geschäfts­pro­zesse in Ihrem Unter­nehmen nicht optimal nutzen lassen, nehmen wir die entspre­chenden Erwei­te­rungen gemäß der gültigen SAP Stan­dards vor. Damit lässt sich sicher­stellen, dass der Aufwand für einen Release­wechsel sich nicht gravie­rend erhöht.

Für die einma­lige Daten­über­nahme aus den Altsys­temen in das SAP System und die Entwick­lung von perma­nenten Schnitt­stellen zu paral­lelen Systemen stehen wir Ihnen eben­falls gerne zur Verfügung.

 

Schu­lung aller Anwender

Durch die früh­zei­tige und weit­ge­hende Einbe­zie­hung Ihrer Mitar­beiter erfolgt der Know-How-Transfer quasi nebenbei. Ergän­zend bieten wir Schu­lungen an, in denen die Vorgänge in Ihrem Unter­nehmen simu­liert werden. Dazu orien­tieren wir uns an den Prozessen in Ihrem Unter­nehmen und arbeiten mit reali­täts­nahen Stamm- und Bewe­gungs­daten. Dies erhöht bei Ihren Mitar­bei­tern nicht nur das Verständnis, sondern auch die Akzeptanz.

 

Unter­stüt­zung nach Einfüh­rung der Software

Erfah­rungs­gemäß gibt es in den ersten Wochen nach dem System­start seitens der Anwender noch Fragen oder Erwei­te­rungs­wün­sche. Wir nehmen deshalb alle gewünschten und nötigen Nach­bes­se­rungen vor — bis zu Ihrer vollsten Zufriedenheit.

 

Durch­füh­rung von Releasewechseln

Mit der Zeit werden Release­wechsel nötig. Diese sind für uns Routi­ne­auf­gaben und werden von unseren Mitar­bei­tern schnell und sicher durchgeführt.

Entwick­lung

 

 

Ratio­soft ist auf Grund seiner lang­jäh­rigen Projekt­praxis ein kompe­tenter Partner für die indi­vi­du­elle Anwen­dungs­ent­wick­lung. Unsere Soft­ware­ap­pli­ka­tionen sind markt­ge­recht, tech­nisch ausge­reift und absolut kundenspezifisch.

Unsere Entwick­lungs­leis­tungen im Einzelnen:

 

  • Inte­gra­tion von Fremd­sys­temen unter Nutzung der für den Anwen­dungs­fall opti­malen
    Tech­no­lo­gien (Hana, S/4 Hana, AIF, Fiori, ALE, PO)
  • Umset­zung komplexer System­ver­bunde unter Verwen­dung der Entwicklungswerkzeuge 
    • SAP Netweaver Deve­loper Studio
    • SAP Visual Composer
    • SAP Compo­site Appli­ca­tion Framework
    • SAP Solu­tion Manager
  • Konzep­tion und Entwick­lung von release­wech­sel­un­ab­hän­gigen Systemerweiterungen
  • Konzep­tion und Entwick­lung von Auswer­tungen und Reports
  • Konzep­tion und Entwick­lung indi­vi­du­eller Kundenlösungen
  • Konzep­tion und Entwick­lung von AddOns

 

Support

 

 

Das Ratio­soft-Bera­ter­team ist projekt­er­fahren und befindet sich durch konti­nu­ier­liche Schu­lungen und Zerti­fi­zie­rungen stets auf dem neuesten Wissens­stand. Dadurch werden bereits in der Konzep­ti­ons­phase bei der System­aus­wahl und bei der Inte­gra­tion Fehler vermieden.

Mit Hilfe erprobter Test­sze­na­rien und indi­vi­duell ange­passter Konzepte wird die Inte­gra­tion gesteuert und die IT-Lösung sicher in Ihre Unter­neh­mens­ab­läufe einge­führt. Unsere fundierte Entwick­lungs­er­fah­rung sichert Ihnen eine lang­fris­tige System­sta­bi­lität auch bei Programman­pas­sungen und Erwei­te­rungen und schützt Ihr System gegen unan­ge­nehme Ausfälle. Unsere vorbe­rei­teten Konzepte sorgen für eine schnelle und effek­tive Aufgabendurchführung.

 

In unserem Rechen­zen­trum unter­halten wir SAP-Systeme mit sämt­li­chen Release-Ständen unserer Kunden. Dadurch sind unsere Entwickler und Berater jeder­zeit in der Lage, schnell, indi­vi­duell und mit hoher Qualität auf alle Ihre Anfor­de­rungen einzugehen.

 

Für Ihre Anre­gungen und Probleme haben wir stets ein offenes Ohr. Schnelle und prag­ma­ti­sche Lösungen sind unser Markenzeichen.

 

Unter der Woche stehen wir ihnen zwischen 08:00 und 18:00 Uhr mit Rat und Tat zur Seite. Nach Verein­ba­rung, z.B. bei der Produk­tiv­set­zung einer Anwen­dung bzw. in akuten Notfällen steht ihnen unsere Unter­stüt­zung natür­lich auch ausser­halb der Dienst­zeiten und am Wochen­ende zur Verfügung.

 

Sie errei­chen unsere Support-Hotline per Telefon +49 (621) 7284839–0
oder unter der Email-Adresse support(at)ratiosoft.de.