/* Anbindung Google Analytics */

Wie kann ich starten?

SAP Work­flow Inte­gra­tion im nächstem Release

Wie kann ich starten?

    Mit dem Cont4S Integrator haben wir ein Produkt im Angebot, dass es unseren Kunden erlaubt, sehr effi­zient und ohne Program­mie­rung Schnitt­stellen zwischen SAP und anderen Systemen zu erstellen. Die Option, MS Excel und SAP AIF ohne zusätz­li­chen Aufwand in den Schnitt­stel­len­pro­zess zu inte­grieren, erwei­tert die Anwen­dungs­mög­lich­keiten um ein Vielfaches.

    Wir haben Ihr Inter­esse geweckt? Dann zeigen wir Ihnen hier, wie Sie mit dem Cont4S Integrator starten können.

    Cont4S Integrator Basic 

     

    Sie möchten sich die Möglich­keit eröffnen, Ein- und Ausgangs­schnitt­stellen in ihr SAP System über MS Excel beschi­cken zu können.

    1. Lizen­zieren Sie den Cont4S Integrator Basic entspre­chend ihrer Anforderungen
    2. Sie erhalten einen Trans­port, der die Cont4S-Objekte in Ihrem SAP System impor­tiert. Durch Nutzung unseres Namens­raums kann dabei kein Konflikt mit exis­tie­renden Objekten entstehen.
    3. Instal­lieren Sie aus ihrem SAP System heraus die Zusatz­funk­tionen in MS Excel zur Prüfung und Buchung von Daten.
    4. Sie sind startklar.

     

    Cont4S Integrator Pro

     

    Sie möchten sich die Möglich­keit eröffnen, Ein- und Ausgangs­schnitt­stellen in ihr SAP System über SAP AIF beschi­cken zu können. SAP AIF ist bei Ihnen bereits im Einsatz oder eine Nutzung von SAP AIF ist geplant.

    1. Lizen­zieren Sie den Cont4S Integrator Pro entspre­chend ihrer Anforderungen.
    2. Sie erhalten einen Trans­port, der die Cont4S-Objekte in Ihrem SAP System impor­tiert. Durch Nutzung unseres Namens­raums kann dabei kein Konflikt mit exis­tie­renden Objekten entstehen.
    3. Sie sind startklar.

    Cont4S Integrator Premium

     

    Sie möchten sich die Möglich­keit eröffnen, Ein- und Ausgangs­schnitt­stellen in ihr SAP System über MS Excel beschi­cken zu können. SAP AIF ist bei Ihnen bereits im Einsatz oder eine Nutzung von SAP AIF ist geplant.

    1. Lizen­zieren Sie den Cont4S Integrator Premium entspre­chend ihrer Anforderungen.
    2. Sie erhalten einen Trans­port, der die Cont4S-Objekte in ihrem SAP System impor­tiert. Durch Nutzung unseres Namens­raums kann dabei kein Konflikt mit exis­tie­renden Objekten entstehen.
    3. Instal­lieren Sie über eine SAP-Trans­ak­tion den lokalen Client zur Prüfung und Buchung von Daten aus MS Excel
    4. Sie sind startklar.

    SAP AIF Schnitt­stelle nach Bedarf

     

    Sie haben einen Bedarf kurz­fristig eine SAP AIF Schnitt­stelle umzu­setzen und mit Daten zu versorgen.

    1. Sie nutzen bereits den Cont4S Integrator, dann erhalten Sie ihre neue SAP AIF Schnitt­stelle inklu­sive der Doku­men­ta­tion unver­züg­lich als Trans­port.
      Sie nutzen den Cont4S Integrator noch nicht. Dieser ist zwin­gend erfor­der­lich, um die Daten­über­tra­gung durch­zu­führen. Spre­chen Sie uns an bezüg­lich Lizen­sie­rung und Auslie­fe­rung der Soft­ware. Die SAP AIF Schnitt­stelle erhalten sie dann ebenso ünver­züg­lich als Transport.
    2. Sie sind startklar.

    Vergleich der Versionen

     

    Die neben­ste­hende Tabelle zeigt einen über­sicht­li­chen Vergleich der Funk­tio­na­lität der unter­schied­li­chen Versionen.

    Cont4S Integrator: Vergleich der Versionen