Lösungen // RatioQuery

Ausgangspunkt
Anwender von SAP ERP Systemen haben die permanente Aufgabe, zahlreiche Stamm- und Bewegungs­daten zu erfassen. Das geschieht in der Regel manuell und ohne technischen Bezug auf die vorhandene Datenbasis. Um ihre Aufgaben zu erfüllen, müssen die Anwender der Fachbereiche, i. A. über mehrere Masken verteilt, die Daten für ihren Zuständigkeitsbereich zeitaufwändig eingeben. Dadurch kann die Übersicht leicht verloren gehen. Zudem kommt es häufig zu Fehlern, da Bezugsgrößen fehlen, an den­en sich die Anwender orientieren können.

 

Der Anwender fragt sich zu recht: Warum kann ich die Daten nicht nutzen, die sich mehrheitlich bereits schon ähnlich im SAP System befinden, also schon einmal erfasst wurden?

 

Lösung
Mit RatioQuery, dem Daten Extraktor, steht ein Werkzeug zur Verfügung, mit dem auf die bereits in SAP er­fassten Datenbestände zugegriffen werden kann. RatioQuery ist ein SAP Add-On und auf der Basisplattform eines SAP Systems implementiert.

 

RatioQuery

 

Damit sind alle Voraussetzungen für eine optimale Anbindung an die Datenquelle sowie eine best­mögliche Integration in die Geschäftsprozesse des Kunden gegeben.

 

Prinzip
RatioQuery sorgt für die Extraktion der Daten aus SAP, RatioPIN für die Rückführung in SAP. Microsoft Excel ist die Plattform zur Bearbeitung der Daten.

 

RatioQuery-Kreislauf

 

Der Leistungsumfang
Mit RatioQuery werden Daten:

  • verknüpft 
  • strukturiert
  • ausgewählt und sortiert
  • zur weiteren Bearbeitung mit RatioPIN in Microsoft Excel extrahiert

 

RatioQuery ist ein Werkzeug, das schnell und ohne Vorkenntnisse eingesetzt werden kann, um Daten für die weitere Bearbeitung aus SAP zu extrahieren. Dadurch ist es möglich, die bereits erfassten Daten immer wieder als Vorlage zu nutzen und somit den manuellen Aufwand auf ein Minimum zu reduzieren. 

 

Betriebswirtschaftlicher Nutzen von RatioQuery

  • Erhebliche Zeiteinsparungen
  • Aufwands- und Kostenreduzierung
  • Steigerung der Transparenz
  • Beachtung des SAP R/3 Berechtigungskonzepts
  • Vielfältige Einsatzmöglichkeiten
  • Leicht erlernbare Handhabung
  • Keine Programmierkenntnisse erforderlich
  • Abgestimmt auf RatioPIN
  • Erhöhte Flexibilität

 

In einer Online-Demo (siehe „Weiterführende Informationen“) können Sie sich am Beispiel einer Kostenstellen Planung die Funktionsweise von RatioQuery ansehen.